Firmensport

Rückenschule/Walking&Nordic-Walking/Jogging

Rückenschule: Täglich leistet Ihr Rücken Schwerstarbeit. Warten Sie und Ihre Mitarbeiter nicht bis sich Ihre Wirbelsäule mit Schmerzen meldet. Starten Sie jetzt mit Hilfe zur Selbsthilfe! In 8 Terminen a 1,5 Stunden lernen Sie von Diplom-Sportlehrerin Petra Welzel, wie Sie Ihren Rücken - Gesund in Schwung - bringen.

 In einem vielseitigen Programm erfahren Sie, wie Sie:

  • mit einfachen, aber effektiven Übungen Fehlbelastungen im Beruf erkennen und wirksam vorbeugen.
  • rückenfreundliche Verhaltensweisen in Ihrem Arbeitsalltag umsetzen.
  • am Arbeitsplatz ‚aktive Pausen’ mit Ausgleichsübungen durchführen.
  • Ihre stark belastete Muskulatur durch die spezifischen Bedingungen am Arbeitsplatz, funktionell dehnen und kräftigen, um Verspannungen entgegenzuwirken.
  • verschiedene Entspannungsverfahren für sich einsetzen können, um Verspannungsschmerzen zu vermeiden.

 Das Programm kann erweitert werden mit:

  • einer individuellen Arbeitsplatzbegehung in der die Belastungsschwerpunkte jedes einzelnen Teilnehmers ermittelt werden.
  • mit einem individuellen Training in dem die erlernten Inhalte direkt am Arbeitsplatz umgesetzt werden.

Sie möchten Ihren Mitarbeiter lieber eine Outdoor-Sportart anbieten? Dann entscheiden Sie sich für Walking, Nordic-Walking oder Jogging. Die Programme beinhalten 8 - 12 Termine a 1,5 Stunden mit Theorie und Praxis. Die genauen Inhalte finden Sie auf der jeweiligen Homepage-Seite von Aktiv Nord.

Kostenerstattung: Die Angebote erfüllen die gesetzlichen Anforderungen nach § 20 SGB, d.h. dass die gesetzlichen Krankenkassen sich an den Kosten des Kursbeitrages beteiligen können. Ihnen als Unternehmen entstehen keine Kosten, ggf. stellen Sie Ihre Räüme zur Verfügung. Ihre Mitarbeiter - und vielleicht auch Sie - zahlen den Kursbeitrag an Aktiv Nord und erhalten nach Kursende eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. Voraussetzung für die Erstattung ist bei allen Angeboten die regelmäßige Teilnahme! Bei 8 Terminen, sollte man also 6 x anwesend sein. Von Krankenkasse zu Krankenkasse existieren allerdings einige Unterschiede, so dass es ratsam ist, die Kostenübernahme vor Kursbeginn bei der jeweiligen Krankenkasse abzuklären.

Sie sind interessiert und überzeugt, dann rufen Sie an und wir klären alles weitere telefonisch! Hier geht es zum Kontakt!

 

                                       Copyright © 2003 - 2010 Aktiv Nord – Alle Rechte vorbehalten